Barock - Jugendstil & Mittelalter

Barock - Jugendstil & Mittelalter

10 Tage ab 699 €
Das Baltikum ist eine wahre Schatzkammer architektonischer Schätze und ein hervorragendes Reiseziel für alle, die sich gerne auf die Spurensuche historischer Zeugnisse begeben möchten. Ob Bauwerke aus der hanseatischen Blütezeit, Backsteingotik oder mittelalterliche Burgen, das Baltikum ist übersät mit reizvollen Höhepunkten.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Fährüberfahrt mit Tallink Silja Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Tallinn-Stockholm
  • 2 x Fährüberfahrt: Klaipeda-Neringa, Neringa-Klaipeda
  • 2 x Fährüberfahrt mit Scandlines: Helsingborg-Helsingør & Rødby-Puttgarden
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 8 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels
    1 x Allenstein
    2 x Vilnius
    1 x Klaipeda
    2 x Riga
    1 x Tallinn
    1 x Ängelholm
  • Reiseleitung ab Grenze Polen/Litauen bis Fähranleger Tallinn vom 2. bis 8. Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Stadtführung in Vilnius
  • Stadtführung in Klaipeda
  • Stadtführung in Riga
  • Stadtführung in Tallinn
  • Führung Berg der Kreuze bei Šiauliai
  • Führung Kurische Nehrung inkl. Nidden, Wanderdünen & Hexenberg
  • Ökologische Gebühren für die Kurische Nehrung
  • Hotelregistrierungsgebühren
  • CO2 Zuschlag Tallink Silja-Line (zur Zeit 4,- Euro pro Person)
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Allenstein
Anreise über die deutsch/polnische Grenze nach Allenstein zur Übernachtung.

2.Tag Allenstein - Vilnius (421 km)
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie über die polnisch/litauische Grenze nach Vilnius. Genießen Sie den Rest des Tages in Vilnius. Übernachtung in Vilnius.

3.Tag Vilnius - Ausflug Wasserburg Trakai
Stadtführung in Vilnius. Die Stadt ist reich an architektonischen Bauwerken. Die Altstadt steht unter dem Schutz der UNESCO und wurde liebevoll in den letzten Jahren restauriert. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit die Wasserburg Trakai zu besichtigen. Die Wasserburg gehört zu den schönsten Burgen Europas.

4.Tag Vilnius - Kurische Nehrung - Klaipeda (400 km)
Am Vormittag fahren Sie nach Klaipeda. Ab Klaipeda setzen Sie mit dem Schiff auf die Kurische Nehrung über. Erleben Sie diesen einmaligen Landstrich mit den größten Wanderdünen Europas, den Hexenberg mit den Holzschnitzereien, das Thomas Mann Haus und das schöne Dorf Nidden. Nachmittags fahren Sie wieder mit dem Schiff zurück nach Klaipeda und unternehmen noch eine kurze Stadtführung in Klaipeda. Übernachtung in Klaipeda.

5.Tag Klaipeda - Berg der Kreuze - Schloss Rundale - Riga (336 km)
Die Reise führt Sie heute zum Berg der Kreuze, ein wichtiger Wallfahrtsort im Baltikum. Geschätzt stehen hier über 70.000 Kreuze. Anschließend fahren Sie weiter zum Schloss Rundale. Möglichkeit zur Besichtigung. Das Schloss im Barock- und Rokokostil gilt als eines der prächtigsten Schlösser im Baltikum mit einer der schönsten Parkanlagen. Weiterfahrt nach Riga zur Übernachtung.

6.Tag Riga
Morgens haben Sie eine Stadtführung in Riga. Die Stadt wird Sie mit seiner Altstadt und den wundervollen Jugendstilfassaden gemischt mit den mittelalterlichen Gebäuden begeistern. Der Nachmittag steht Ihnen in Riga zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, einen Ausflug nach Jurmala zu unternehmen.

7.Tag Riga - Pärnu - Tallinn (308 km)
Entlang der finnischen Meerbusen fahren Sie nach Pärnu, Estlands Sommerhauptstadt. Mit seinen ca. 3 km langen Strand und der wundervollen Promenade ist es das Zentrum für Strandfreunde. Genießen Sie den Nachmittag in dieser einzigartigen Atmosphäre. Anschließend fahren Sie weiter nach Tallinn zur Übernachtung.

8.Tag Tallinn - Fähre
Sie haben eine Stadtführung in Tallinn. Mit der Festungsmauer, der Ober- und Unterstadt, so wie der wundervollen mittelalterlichen Alststadt gehört es zu den außergewöhnlichsten Städten im Baltikum. Abends gehen Sie an Bord eines Fährschiffes der Tallink Silja Line zur Überfahrt nach Stockholm. Übernachtung in der gebuchten Kabine. Abfahrt um 18.00 Uhr.

9.Tag Stockholm - Südschweden (545 km)
Ankunft um 10.00 Uhr. Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“ ein. Genießen Sie diese einmalige Einfahrt durch die faszinierende Schärenwelt Stockholms an Deck des Schiffes. In Stockholm angekommen, gehen Sie von Bord und fahren durch die Wälder und Seen Schwedens nach Südschweden. Ein kleiner Stop in Gränna, wo Sie die Zuckerstangenproduktion „Polkargrisar“ besichtigen können, lohnt sich immer. Weiterfahrt in den Raum Ängelholm zur Übernachtung.

10.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Über die Öresundbrücke und den Fährschiffen der Scandlines von Rödby nach Puttgarden fahren Sie in die Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Über Stock und Stein, vorbei an Burgen und Dünen, begleitet von der Brise der Ostsee: wir nehmen Sie mit auf eine intensive Radtour durch das schöne Baltikum.
11 Tage ab 889 €