Auf Stippvisite in Oslo mit Color Line

Auf Stippvisite in Oslo mit Color Line

4 Tage ab 299 €
Schon die Anreise durch den Oslofjord mit einem modernen Schiff der Color Line ist ein Erlebnis. Europas „Green Capital 2019“ verblüfft seine Besucher mit unendlichem Grün, einer Vielfalt an spannenden Museen, architektonischen Highlights und gemütlichen Straßencafés und Bars. Zu den beliebtesten Hotspots zählen u.a. das Hafenviertel Aker Brygge mit der Hafenpromenade.
Anfragen
Drucken
  • 2 x Fährüberfahrt mit Color Line, 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Kiel-Oslo & Oslo-Kiel
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel in Oslo
  • Stadtführung in Oslo

1.Tag Anreise Kiel - Fähre
Sie reisen nach Kiel. Um 14.00 Uhr Starten Sie mit einem der beeindruckenden Schiffe der Color Line zur Überfahrt nach Oslo. Die beiden fast baugleichen Schiffe Color Magic und Color Fantasy setzten neue Maßstäbe in der Fährschifffahrt. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, erkunden Sie das Schiff. Es erwarten Sie aufwendig produzierte Shows, ein Casino, Shopping, Sport und Wellness.

2.Tag Oslo
Genießen Sie während des Frühstücksbuffets an Bord die Einfahrt in den langgezogenen Oslofjord. Nach der Ankunft in Oslo gegen 10.00 Uhr starten Sie zu einer Stadtführung. In wenigen Metropolen finden Sie diese harmonische Mischung aus historischen Bauwerken und moderner Architektur. Das Königliche Schloss und die Festung Akershus befinden sich unweit von Aker Brygge und dem neuen und modernen Viertel Tjuvholmen. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem weißen Dach des Opernhauses? Im Vigeland Park können Sie die 212 Stein- und Bronzeskulpturen des norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland bestaunen. Ein Abstecher zur Skisprungschanze auf dem Holmenkollen, von wo Sie eine fantastische Aussicht auf Oslo und den Fjord haben, darf natürlich auch nicht fehlen. Der Nachmittag lädt zu einem Bummel auf der Einkaufsstraße Karl Johns gate oder zum Relaxen und genießen in einem der zahlreichen Straßencafés oder Bars ein. Sie haben eine Übernachtung in Oslo. 

3.Tag Oslo - Fähre
Den Vormittag können Sie nutzen, um auf der Museumsinsel Bygdøy eines oder mehrere der spannenden Museen zu besichtigen. Das Kon-Tiki Museum ist zu Ehren des berühmten Entdeckers Thor Heyerdahl erbaut wurden. Hier befindet sich das Papyros-Boot Ra II. und das originale Kon-Tiki-Floß aus Balsaholz, mit dem Heyerdahl 1947 den Pazifik überquerte. Im benachbarten Frammuseum befindet sich das 1892 erbaute Schiff Fram. Sie wurde bei den drei berühmten Polarexpeditionen in den Norden und Süden eingesetzt. Um das Schiff herum gibt es eine spannende Ausstellung über die Polargeschichte und eine interessante Sammlung. Es gibt vielen Möglichkeiten, diesen Vormittag  zu verbringen. Um 14.00 Uhr heißt es dann wieder „Leinen los“ auf einem Schiff der Color Line. Lassen Sie den Tag an Bord ausklingen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

4.Tag Kiel - Heimreise
Nach dem Frühstück an Bord legt das Schiff um 10.00 Uhr wieder in Kiel an. Vielleicht unternehmen Sie noch einen Bummel durch die Stadt, bevor Sie weiter in die Heimatorte fahren.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Blekinge - das sind tiefe Wälder, rote Holzhäuschen, unzählige Schäreninseln und glitzernde Seen.
5 Tage ab 299 €
Auf dieser Reise erkunden Sie die wald- und seenreiche Landschaften Schwedens, sowie die faszinierende Fjord- und Gebirgswelt Norwegens.
10 Tage ab 769 €