Auf den Spuren von Leonardo da Vinci

Auf den Spuren von Leonardo da Vinci

9 Tage ab 599 €
„Wieviel Schönheit empfängt das Herz durch die Augen“, Leonardo da Vinci (1452-1519). Bei dieser Reise wird Ihr Herz eine Menge empfangen, denn so viel geballte Schönheit gibt es nur selten zu sehen. Tauchen Sie ein in die Welt des Universalgenies und lassen Sie sich von seinen Werken, Ideen, Träumen und der wunderschönen Landschaft verzücken.
  • 8 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
    2 x Mailand
    2 x Montecatini Terme
    2 x Rom
    1 x Ravenna/Rimini
    1 x Raum Treviso/Lido di Jesolo
  • ganztägige Reiseleitung für Ausflug Florenz inkl. Stadtführung

  • Stadtführung in Mailand

  • Stadtführung Antikes Rom

  • Stadtführung Kunstzentrum Rom

  • Audiogeräte für die Stadtführungen in Rom und Florenz

  • Eintritt Castello Sforzesco in Mailand

  • Eintritt Leonardo da Vinci Museum und Geburtshaus in Vinci

  • Eintritt Leonardo da Vinci Experience Museum in Rom

  • Zugfahrt von Montecatini Terme ab/bis Montecatini Terme nach Florenz

1.Tag Anreise Mailand
Bongiorno Mailand! Ihr Standhotel begrüßt Sie in der Weltmetropole Mailand.

2.Tag Mailand auf den Spuren Leonardo da Vinci
Wandeln Sie in Mailand auf den Spuren Leonardos, wo er etwa 20 Jahre seines Lebens verbracht haben soll. Im Dienste des mächtigen Herzogs Ludovico Sforza, lebte er auf dem Schloss Castello Sforzesco. Bestaunen Sie hier die Kunstwerke im Museum des beeindruckenden Schlosses sowie die wundervolle Freskenmalerei von Leonardo da Vinci und Bramante. Im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des 500jährigen Todestages von Leonardo da Vinci ist ausnahmsweise die Öffnung des Sala delle Asse geplant, welche von da Vinci gestaltet wurde und wo eine Ausstellung mit Originalskizzen vorgesehen ist. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit das weltberühmte Abendmahl zu bewundern, welches in der Santa Maria delle Grazie ausgestellt ist. Die Rätsel um das Meisterwerk sind bis heute nicht gelüftet. Da Vinci verwendete eine Technik aus Öl und Tempera, durch welche er atmosphärische Effekte und eine ganz besondere Stimmung zauberte. Anschließend könnte es zur Biblioteca, Pinacoteca, Accademia Ambrosiana gehen. Die Pinakothek Ambrosiana zählt zu eines der schönsten Museen Mailands. Zu den hier gesammelten Werken gehören u.a. die rund 1750 Originalskizzen und Aufzeichnungen von Leonardo da Vinci, welche im Codex Atlanticus zusammengetragen wurden. In wechselnder Folge werden hier die Seiten ausgestellt. Anschließend zeigt Ihnen Ihre Reiseleiterin die kunsthistorische Innenstadt. Sehen Sie die weltberühmte Mailänder Scala - Möglichkeit das Museum der Oper zu besuchen und entdecken Sie die imposante Statue von Leonardo da Vinci auf der Piazza della Scala. Ihr Weg führt Sie weiter durch die berühmte Luxuseinkaufspassage der Galleria Vittorio Emanuele bis zum Mailänder Dom, den Sie besichtigen können. Vom Dach des größten gotischen Bauwerks Italiens hat man einen tollen Ausblick auf die ganze Stadt. Lassen Sie die Stadt auf sich wirken und genießen Sie die Atmosphäre der Stadt aus dieser tollen Perspektive.

3.Tag Mailand - Vinci - Montecatini Terme (ca. 350 km)
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Route zunächst in die Geburtsstadt nach Vinci. Erfahren Sie im Geburtshaus von Leonardo da Vinci sowie in dem gleichnamigen Museum mehr über das Universalgenies. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter in Ihr Hotel in Montecatini Terme.>

4.Tag Leonardo da Vinci in Florenz
Von Montecatini fahren Sie mit dem Zug nach Florenz. Auch in Florenz hinterließ Da Vinci seine Spuren. Er arbeitete überwiegend für den Maler Andrea del Verrochio sowie für Medici. Lernen Sie mit Ihrer Reiseleitung die wunderschöne Hauptstadt der toskanischen Region kennen und entdecken Sie Kunstwerke und Bauten aus der Zeit des großen Künstlers. Auch in Florenz gibt es im Leonardo da Vinci Museum eine Menge zu entdecken. Sie können hier etliche Nachbildungen wie die vertikale Vogelflugmaschine oder einen Panzerwagen sehen. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück mit dem Zug nach Montecatini Terme.

5.Tag Montecatini Terme - Rom (ca. 350 km)
Am Vormittag geht Ihre Reise ins „Zentrum der italienischen Kunst“. Heute erwartet Sie eine Rom-Führung voller Kunst und Geschichte durch die Ewigkeit, die Sie zum Träumen verleiteten soll. Wandeln Sie auf den Spuren der bekannten Künstler wie Michelangelo und Da Vinci durch die Stadt der Spät-Renaissance und des Frühbarocks und sehen Sie das neue Museum „Leonardo da Vinci Experience“. Es erwarten Sie etliche Reproduktionen der Erfindungen, Skizzen und der berühmtesten Werke aller Zeiten, welche multimedial in Scene gesetzt werden.

6. Tag Antikes Rom
Lernen Sie heute während einer Stadtführung die ewige Stadt Rom kennen. Sie sehen (Außenbesichtigung) die wichtigsten Monumente des antiken Roms, wie das Kolosseum und das Forum Romanum, den Konstantinbogen, die Trajansäule, das Kapitol und den Piazza Venezia. Bei einer ganztägigen Führung können  Sie außerdem noch die Spanische Treppe, den Trevibrunnen sowie das Pantheon sehen und haben die Möglichkeit, die Engelsburg zu besichtigen.

Sie können am Nachmittag die Vatikanstadt kennenlernen. Sie haben die Möglichkeit, während einer Führung zu erfahren, warum es Leonardo schwer hatte, sich gegen seine Rivalen Michelangelo und Raffael durchzusetzen.

7. Tag Rom - Cesanatico - Ravenna (ca. 450 km)
Von Rom fahren wir wieder gen Norden, zunächst durch die wunderschönen Regionen von Latium, Abruzzen und Marken bis an die traumhafte Adriaküste, wo sich die Urlaubsorte wie Perlen an einer Schnur reihen. Über Ancona geht es weiter und Sie erreichen die Region Emilia Romagna. Vorbei an Rimini halten wir in Cesenatico. Bummeln Sie hier ein wenig über den typischen Markt von Cesenatico und sehen den romantischen Hafen, welcher Anfang des 16. Jahrhunderts von Leonardo da Vinci entworfen und später weiter ausgebaut wurde. Anschließend Weiterfahrt nach Ravenna zur Übernachtung.

8. Tag Ravenna - Venedig - Raum Treviso (ca. 200 km)
Von Ravenna empfehlen wir Ihnen, einen Abstecher nach Venedig zu unternehmen. Erkunden Sie während einer Stadtführung den Markusdom den Piazza San Marco, den Canal Grande sowie die Rialtobrücke und den Dogenpalast (Außenbesichtigungen). Unser Tipp: Besichtigen Sie außerdem das interessante Leonardo da Vinci Museum und erleben Sie auf 500 Quadratmetern interaktiv die Welt des Universalgenies. Schlendern Sie danach noch ein wenig auf eigene Faust durch die Stadt. Anschließend fahren Sie in den Raum Treviso zur Übernachtung.

9. Tag Raum Treviso - Heimreise
Mit einem Gefährt ganz ohne tierische Zugkraft, so wie es Leonardo da Vinci vorausgesagt hat, geht es zurück in Ihre Heimatorte.

Zum Artikel: Auf den Spuren von Leonardo da Vinci

Weitere Reisen

Erleben Sie den natürlichen Reichtum Kroatiens hautnah! Wir führen Sie zu den schönsten Parks des Landes. Ein Highlight ist unter anderem der berühmte Nationalpark Plitvicer Seen.
7 Tage ab 239 €
Erleben Sie eines der beliebtesten Urlaubsgebiete Italiens und besuchen Sie mit uns den Golf von Sorrent, die Insel Capri sowie die wunderschöne Amalfiküste.
7 Tage ab 485 €
Kaum ein Land ist so vielfältig wie das kleine Slowenien. Das Land zwischen Alpen und Meer, mitten im Herzen Europas, hat für jeden etwas zu bieten.
7 Tage ab 295 €