TEST
TEST

Sportliche Großevents in unserer Heimat

Wir spulen zurück zum Sommer 2014: FIFA Weltmeisterschaft - „Unsere Elf“ spielt und abertausende Menschen auf den Fanmeilen der deutschen (Groß-)Städte fiebern mit. Von Sieg zu Sieg wird die Stimmung euphorischer und zum Ende der WM feiern wir ausgelassen den vierten Weltmeister-Titel der Deutschen Nationalmannschaft.

… Im Jahr 2022 unvorstellbar!  Und doch wird das „Sommermärchen 2014“, wie das sportliche Ereignis liebevoll getauft wurde,  wohl vielen noch lange im Gedächtnis bleiben. Deutschland ist eben eine Sportnation! Und ein guter Gastgeber für eben solche sportlichen Großevents obendrein. Warum also nicht eine Gruppenreise unternehmen und auf einer Sportgroßveranstaltung im eigenen Land einmal selbst mit dabei sein? 

Sie haben Fragen zu unseren
Gruppenreisen nach Deutschland

Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt
und nicht, was wir ersehnt haben

Arthur Schnitzler

Fußball, Leichtathletik oder Schwimmen – wer macht das Rennen?

In Sachen beliebteste Sportarten der Deutschen ist und bleibt Fußball die unangefochtene Nummer Eins. Aber auch andere Sportarten stehen bei uns hoch im Kurs. Diese hier haben es uns am meisten angetan:

Platz 1: Fußball

Platz 2: Skispringen

Platz 3: Handball

Platz 4: Biathlon

Platz 5: Leichtathletik

Platz 6: Automobilrennsport

Platz 7: Ski-Alpin

Platz 8: Boxen

Platz 9: Tennis

Platz 10: Schwimmen

Und wie sieht es aus, wenn wir unseren Blick etwas weiter schweifen lassen, z.B. auf Europa oder sogar auf die ganze Welt? Die Antwort: Ganz ähnlich! Und das spiegelt sich natürlich auch bei den Sportgroßveranstaltungen weltweit wider!

Bei allen Rugby-Arten findet ein Ball in Form eines verlängerten Rotationsellipsoids Verwendung.

National, International, Global  - Sportgroßveranstaltungen im Überblick

Neben der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft gibt es natürlich auch noch andere Sportarten, bei denen regelmäßig Weltmeister gekürt werden.  Alle vier Jahre findet z.B. die Weltmeisterschaft im Rugby statt. Ursprünglich kommt der Mannschaftssport aus England, mittlerweile ist Rugby aber in vielen Teilen des Commonwealth sehr populär. Nicht international, sondern nur innerhalb der USA (dafür allerdings jährlich) werden hingegen die NBA-Finals im Basketball sowie der berühmte Super Bowl im American Football, ausgetragen.  Wer hier dabei sein will, kann einen Besuch in den USA einfach mit einer Kreuzfahrt verbinden.


Wissen to go

Das Commonwealth ist ein lockerer Zusammenschluss verschiedener Staaten, der ursprünglich von Großbritannien und Nordirland sowie deren ehemaligen Kolonien gebildet wurde. Heute zählt der Verbund 54 Mitgliedsstaaten, darunter auch Kanada, Australien und Neuseeland.

Fürs Zuschauen nicht ganz so weit verreisen,  müssten Sie unter anderem bei der Tour de France.  Das Radrennen, das hauptsächlich in Frankreich stattfindet, aber teilweise auch durch benachbarte Länder führt, erstreckt sich über 23 Tage und 21 Etappen. Dabei bestreiten das Rennen längst nicht mehr nur Französische Radfahrer! Spätestens seit dem Sieg von Tadej Pogačar im Jahr 2021 hat wohl jeder auch schon einmal etwas vom kleinen Slowenien gehört. Ein Tipp: Wer nicht nur zuschauen möchte, kann Frankreich übrigens auch hervorragend selbst mit dem Rad erkunden!

Entdecken Sie mit uns auf dem Fahrrad die wunderbare Loire-Region, die für ihre Schlösser berühmt ist und kosten Sie die hervorragenden Weine - natürlich erst nach der Radtour!
6 Tage ab 399 €
Begeben Sie sich auf Entdeckertour durch Paris während einer Bootsfahrt auf der Seine und genießen Sie einen tollen Rundumblick vom Tour Montparnasse auf die Stadt und ihr Wahrzeichen, den Eiffelturm.
4 Tage ab 159 €


Exkurs

Aus England stammt übrigens auch Cricket, bei dem ebenfalls alle vier Jahre eine Weltmeisterschaft, der ICC Cricket World Cup, ausgetragen wird.

Gastgeber: Sportnation Deutschland

Sie fragen sich, wann wohl endlich auch die Sportevents in Deutschland zur Sprache kommen? Jetzt ist es so weit! Und dabei starten wir direkt mit einem Hochkaräter: den Segelregatten! Wussten Sie, dass die Kieler Woche bereits seit dem 19. Jahrhundert ausgetragen wird und das Traditionsrennen, das jedes Jahr Ende Juni ausgetragen wird, als das größte Segelsportereignis der Welt gilt? Allgemein liegt Deutschland in Sachen Segelwettkampf ganz weit vorne, denn mit der Travemünder Woche und der Warnemünder Woche finden im Sommer jährlich gleich drei der größten Segelsportveranstaltungen weltweit bei uns statt! Etwas kleiner, aber nicht weniger spannend reiht sich noch die Hanse Sail in Rostock ein.

Warnemünder Woche
Seien Sie dabei, wenn im Rostocker Ostseebad Warnemünde die drittgrößte Regattaveranstaltung Deutschlands, die Warnemünder Woche stattfindet.
3 Tage ab 149 €
Details
Kieler Woche & Holsteinische Schweiz
Wieso nicht einmal einen entspannten Urlaub in der Holsteinischen Schweiz mit einem Höhepunkt wie der Kieler Woche verknüpfen? Hier können Sie beides vereinen.
4 Tage ab 179 €
Details
Hanse Sail Rostock meets Rügen
Die Hanse Sail Rostock ist jedes Jahr im August ein Highlight an der Ostseeküste - lassen Sie sich vom Anblick der Traditionssegler und Museumsschiffe begeistern!
4 Tage ab 189 €
Details

Auch im Winter ist was los, und zwar vor allem dort, wo Schnee liegt. Um den Jahreswechsel findet seit 1953 in Deutschland und unserem Nachbarland Österreich die Vierschanzentournee statt. Auf vier verschiedenen Schanzen, in Garmisch-Patenkirchen, Oberstdorf, Innsbruck und Bischofshofen, finden vom 29.12. bis 07.01. des Folgejahres Wettbewerbe statt. Der Großevent gilt neben den Olympischen Spielen, den Nordischen Skiweltmeisterschaften und dem Skisprung-Weltcup als der bedeutendste Skisprungwettbewerb der Welt. Aber das ist nicht alles, denn noch ein anderer Wintersportevent findet, zumindest teilweise, jährlich in unserer Heimat statt: Der Biathlon-Weltcup, auch „BMW IBU World Cup Biathlon“ oder kurz „IBU-Cup“ genannt. Die Athleten treten in den Disziplinen Skilanglauf und Schießen gegeneinander an. Das Turnier beginnt meist im schwedischen Östersund und wandert danach von Hochfilzen in Österreich über Le Grand-Bornand in Frankreich, Pokljuka in Slowenien oder Nové Město na Moravě in Tschechien bis nach Oberhof und Ruhpolding sowie in das italienische Antholz in Südtirol.

Ruhpolding und Biathlon - das gehört zusammen wie Winter und Schnee. Entdecken Sie auf dieser Reise die einzigartige Stimmung in Ruhpolding und die Dynamik des Biathlonsports.
4 Tage ab 279 €

Wer also den nächsten großen Sportevent nicht nur vom heimischen Fernseher aus begleiten möchte, sondern lieber einmal live dabei ist, für den haben wir in unserem Gruppenreisen-Angebot vielleicht schon das Richtige dabei! Und wenn nicht, fragen Sie uns trotzdem gerne. Wir erstellen nämlich Ihre Gruppenreisen auch ganz individuell nach Ihren Wünschen und Vorgaben.