TEST
TEST

Finnland:
Tradition, Technik und Natur

Schließen Sie doch einmal die Augen und denken Sie an Finnland. Was sehen Sie? Schneebedeckte Landschaften durch die ein Hundeschlitten rast, dampfende Saunen und endlose Sommernächte? Ja, all dies ist Finnland und sollen wir Ihnen direkt etwas verraten? Dort oben im Norden gibt es noch so viel mehr zu entdecken! Denn so sehr die skandinavischen Länder Besucher in den letzten Jahren magnetisch angezogen haben, so unbekannt ist doch Finnland in diesem Dreigestirn. Kommen Sie mit uns auf eine Gruppenreise in das märchenhafte Land zwischen Schweden, Norwegen, Russland und der Ostsee und erleben Sie die unglaubliche Weite dieses wunderschönen Flecken Erde. Garantiert werden Sie hinterher nachvollziehen können, warum auch der Weihnachtsmann sich hier niedergelassen hat. Also nehmen Sie Anlauf zu einem unvergesslichen Trip, denn wie die Finnen sagen:

Sie haben Fragen zu Reisen nach Finnland

Jokainen on oman onnensa seppä - Jeder ist seines Glückes Schmied

Finnisches Sprichwort

Huskys in Action

Der stille Stolz

Die Finnen sind ein unaufgeregtes Völkchen, das werden Sie auf Ihrer Reise schnell feststellen. Doch auch wenn sie als eher Wortkarg gelten, ändert dies nichts an ihrer herzlichen Gastfreundschaft. Wenn Sie einen Finnen so richtig ins Schwärmen bringen wollen, dann sprechen Sie ihn doch einfach mal auf die sportlichen Heldentaten, prominente Musiker und Komponisten oder die Spitzentechnologie des Landes an. Nicht umsonst gilt die Hauptstadt Helsinki als Standort für modernste Technologie. Hier inmitten von skandinavischer Architektur, grünen Ruheoasen und schmucken Cafés können Sie hautnah erleben, warum das Land seit vielen Jahren schon als eines der lebenswertesten der Welt gilt. Die wunderschöne Natur aber auch die Vielfalt der Bewohner haben dafür gesorgt, dass Finnland zahlreiche nachhaltige Angebote bereit hält und eine ausgeprägte Gleichberechtigung gelebt wird. Kein Wunder also, dass die Finnen bei so viel Positivität ein starkes Nationalgefühl verspüren.

Und auf noch etwas können die Finnen stolz sein - viele ihrer Sprichwörter haben sich auf der ganzen Welt verbreitet und werden ganz selbstverständlich auch in unserer Alltagssprache verwendet. Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass „Mach aus einer Mücke keinen Elefanten“ hier aus dem Norden stammt? Und das obwohl Finnisch als Sprache sonst nur noch in Estland vermehrt gesprochen wird.

Älä tee kärpäsestä härkästä - Mach aus einer Fliege keinen Stier

Finnisches Sprichwort

Helsinki modern - Bibliothek Oodi

Vielfalt wie sie im Buche steht

Die Vielfalt des Landes zeigt sich vor allen Dingen bei einer Reise in die einzigartige Natur Finnlands. Über 40 Nationalparks, 180.000 Seen und die herrlich tanzenden Polarlichter garantieren Ruhe und Erholung, genauso wie Abenteuer und Abwechslung. Sie lieben das Meer und wollten schon immer einmal die Aussicht auf eine faszinierende Schärenlandschaft genießen? Dann beginnt Ihre Reise an der Südküste Finnlands. Viele kleine und große Felseninseln prägen hier die Aussicht auf die Ostsee und den finnischen Meerbusen. Diese Region ist die dichtest besiedelte Region des Landes und lädt auch zu abwechslungsreichen Städtetrips ein. Denn neben der pulsierenden Hauptstadt Helsinki können Sie auch in der Altstadt von Porvoo oder an den Hafenpromenaden von Naantali und Turku herrlich bummeln. Ebenfalls an der Küste jedoch westlich am Bottnischen Meerbusen gelegen, befindet sich die Region Österbotten. Der historische Landstrich rund um die Stadt Vaasa eignet sich ideal für eine Reise durch alte Fischerdörfer und Hafenstädte. Die Orte der Korn- und Gemüsekammer des Landes sind stark schwedisch geprägt und Sonnenverwöhnt. Kein Wunder also, dass hier die „Sonnenroute“ zu einer Tour einlädt. Am Ende dieser Route erreichen Sie auf Ihrer Gruppenreise die wohl märchenhafteste Region Finnlands. Hier können Sie zur Winterzeit „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ - oder wie der Finne sagen würde:

Lyödä kaksi kärpästä samalla iskulla - Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Finnisches Sprichwort

Same in traditioneller Tracht beim Füttern der Rentiere

Denn hier oben in Lappland, der Heimat der Samen, können Sie sich gleich zwei Reiseträume auf einmal erfüllen. Wer denkt nicht bei dichtem Schnee zunächst an die wildromantische, arktische Natur Nordfinnlands. Neben der wunderschönen Landschaft, die sich auf Wanderungen oder bei einer typischen Schlittenfahrt herrlich erkunden lässt, bietet die Region Reisenden auch einiges an Traditionen. Farbenfrohe Trachten, Joik-Gesang und Museen, die die Kultur der Samen vorstellen, können hier von Besuchern erkundet werden. Doch nach einem Erlebnis werden Sie die daheim gebliebenen nach einer Reise mit Garantie fragen. Denn wenn die Dunkelheit hereinbricht, erstrahlt am Himmel eines der wohl spektakulärsten Naturereignisse: die Polarlichter. Während über Ihnen die bunten Lichter tanzen, lassen sich auch die kalten Temperaturen für einen kurzen Moment vergessen. 

Wer träumt nicht davon, das Polarlicht, eines der faszinierendsten Naturschauspiele, in Natura zu erleben. Die Region Lappland zählt zu den Hotspots, um dieses Phänomen zu erleben.
11 Tage ab 945 €

Genießen auf Finnisch

Nicht nur nach einem kalten Wintertag im Schneeparadies von Lappland kommt es Ihnen auf Ihrer Reise mit Sicherheit sehr gelegen, dass die Finnen eine ganz besondere Kultur der Erholung pflegen. Bei bis zu 120° Grad schwitzen Sie sich in einer finnischen Sauna im wahrsten Sinne des Wortes die Kälte aus dem Körper. Rund drei Millionen Saunen zählt das Land auf seine gut 5,5 Millionen Einwohner. Doch die Sauna ist nicht nur zum Schwitzen da. Hier wird übers Geschäft gesprochen, Bier getrunken, gesungen und gelacht. Ein Muss, dass Sie sich auf Ihrer Gruppenreise nicht entgehen lassen sollten. Und auch wenn die Sauna in frühen Zeiten noch ein ruhiger Ort war, so war sie schon immer ein wichtiger Bestandteil der finnischen Kultur. Nicht umsonst wurde ihr ein eigenes Sprichwort gewidmet:

Jos ei viina, terva ja sauna auta, niin sitten kaivetaan hauta
Wenn Schnaps, Teer und Sauna nicht helfen, dann ist die Krankheit tödlich

Finnisches Sprichwort

Und wo lässt es sich wohl am idyllischsten Saunieren? Ganz klar an einem der vielen blau schimmernden Seen des Landes. Im Südosten Finnlands erwartet Sie auf Ihrer Gruppenreise das größte Seengebiet Europas. Ein wahres Labyrinth aus Seen und Flüssen, kleinen Inselchen und grünen Wäldern. Hier erleben Sie die atemberaubende Unberührtheit der in der Eiszeit entstandenen Landschaft mit ihren Hügelrücken, die aus Seen hervorragen, riesigen Felsbrocken und charmanten Städtchen. Vom Massentourismus sind Sie hier wahrlich meilenweit entfernt und so können Sie auf Ihrer Reise richtig durchatmen und die Seele baumeln lassen. 

Unzählige blaue Seen, grüne Wälder und die moderne europäische Metropole Helsinki. Gehen Sie auf Entdeckungsreise hoch oben im Norden.
8 Tage ab 515 €

Und wie war das jetzt mit dem Weihnachtsmann?

Nach Ihrer Reise in die vielfältige Landschaft Finnlands werden Sie bestimmt wissen, warum so viele Reisende das Land anschließend direkt ins Herz schließen. Und auch einem ganz bekannten Mann muss es wohl so ergangen sein - und so hat er sich hier, genauer gesagt im verschneiten Norden des Landes ein ganzes Dorf aufgebaut. Die Rede ist natürlich vom Weihnachtsmann. Leben tut Joulupukki allerdings nicht hier, denn sein Zuhause hat er - gut versteckt - auf dem Berg Korvatunturi. Täglich kommt er jedoch nach Rovaniemi, um dort seine Botschaft mit der Welt zu teilen. Auch seine Tonttus (Weihnachtswichtel) sind hier rund um die Uhr damit beschäftigt die vielen Weihnachtsgeschenke zu fertigen. Bei einer Reise ins Weihnachtsmanndorf sollten Sie sich einen Besuch des offiziellen Weihnachtspostamt nicht entgehen lassen, denn hier können Sie auf Ihrer abgeschickten Post den begehrten Polarkreisstempel erhalten.

Das einzigartige Erlebnis Nordkap in Kombination mit der eindrucksvollen Fjordwelt Norwegens machen diese Reise zu etwas ganz Besonderem.
14 Tage ab 1.269 €

Und wenn Sie es jetzt gar nicht mehr erwarten können Ihre Reise nach Finnland anzutreten, dann hilft es Ihnen entweder einen Wunschzettel direkt an den Weihnachtsmann zu schicken (Santas Main Post Office, FIN-96930 Napapiiri) oder Sie lassen sich ganz unkompliziert von unseren Reiseexperten die perfekte Finnland-Reise für Ihre Gruppe zusammenstellen. Und so können Sie schlussendlich zufrieden feststellen: 

Loppu hyvin, kaikki hyvin - Ende gut, alles gut

Finnisches Sprichwort


Neueste Artikel

Zum Magazin