TEST
TEST

Außergewöhnliches

Na, wohin wolltet Ihr immer schon mal reisen? An das Nordkap vielleicht? Nach Las Vegas? In die Serengeti? Oder ist es ein Lebenstraum von Euch, den Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu pilgern? Jede und jeder von uns hat seine ganz persönlichen Traumreiseziele und Wünsche, die in Erfüllung gehen sollen. Dabei geht es gar nicht primär um das Reiseziel an sich, sondern vielmehr um das Erlebnis, das damit verbunden ist. Wir sind auf der Suche nach nicht-austauschbaren, außergewöhnlichen Erlebnissen, von deren Erinnerung wir noch lange zehren können. Dabei ist es Definitionssache, was man selber unter einem solchen Erlebnis versteht. Für die einen ist es eine Ballonfahrt über der Namib im südlichen Afrika und für die anderen ein Konzertbesuch in der Hamburger Elbphilharmonie. Dazu passt die Definition des Dudens von „Erlebnis“: von jemandem als in einer bestimmten Weise beeindruckend erlebtes Geschehen.

Artikel von

Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens

Friedrich Hebbel

Das erlebte Erlebnis

In der heutigen Zeit, in der alles miteinander vernetzt ist und es nur noch ganz wenige weiße Flecken auf der Landkarte gibt, sind die Ansprüche an ein besonderes Erlebnis gestiegen. Für unsere Eltern mag es die Erfüllung - und ein Abenteuer - eines Traums gewesen sein, mit dem Käfer über die Alpen nach Italien zu fahren. Für uns ist es heutzutage eine Selbstverständlichkeit, in ein Flugzeug zu steigen. Es muss jedoch nicht immer weit weg sein. Die Übernachtung in einem Baumhaus im Wald, ein romantisches Dinner am Strand oder ein Fallschirmsprung über der Heimatstadt kann genauso ein sehr außergewöhnliches Erlebnis sein. Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die eben solche Erlebnisse anbieten.

Werfen wir doch mal einen Blick auf die ganze Bandbreite von außergewöhnlichen Erlebnissen. Eines können wir Euch schon mal verraten: Viele davon könnt Ihr auch mit uns erleben!

Traumziel Skandinavien

Einmal die Polarlichter am sternenklaren Nachthimmel sehen! Für viele von uns ist dieses Naturspektakel ein lang gehegter Traum. Wie gut, dass Skandinavien nur eine Fährüberfahrt oder zwei Flugstunden entfernt liegt. Insbesondere in den nördlichen Landesteilen von Norwegen, Schweden und Finnland ist die Wahrscheinlichkeit hoch, in den Wintermonaten Aurora Borealis, so der wissenschaftliche Name des Naturphänomens, am Himmel zu sehen.

Wer träumt nicht davon, das Polarlicht, eines der faszinierendsten Naturschauspiele, in Natura zu erleben. Die Region Lappland zählt zu den Hotspots, um dieses Phänomen zu erleben.
11 Tage ab 859 €
Diese Reise ist gespickt mit Highlights. Die Schifffahrt über die Ostsee, Helsinki, Lahti , der Besuch einer Huskyfarm und eines Naturcenters hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck.
7 Tage ab 469 €

Und was würde das Ganze noch perfekt abrunden? Ganz genau, eine Schlittenfahrt mit Huskies durch die tiefverschneiten Weiten Skandinaviens. Glaubt mir, wenn Ihr Euch dick eingepackt habt (eiskalter Fahrtwind und Minustemperaturen!) und Ihr Euch komplett auf die Huskies verlasst, dann werdet Ihr dieses Erlebnis noch lange in Erinnerung behalten.

Bleiben wir doch einfach im Norden Skandinaviens, denn das Nordkap, dort, wo der Atlantische und der Arktische Ozean aufeinandertreffen, ist für viele ein echtes Sehnsuchtsziel und ein außergewöhnliches Erlebnis, wenn man die steilen Klippen hinunterblickt und das Meer unter sich rauschen hört.

Bei 71°10′21′′ ist das Nordkap der nördlichste, erreichbare Punkt des europäischen Festlands. Dieses Ziel zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Norwegens.
12 Tage ab 979 €

Tierische Erlebnisse

Habt Ihr schon mal einen Wal aus nächster Nähe gesehen? Oder die Big Five in freier Wildbahn? Ihr werdet mir zustimmen, dass solche Tierbegegnungen sehr beeindruckend sind. Auf einem Boot stehen und neben sich einen Wal auftauchen sehen, in der Serengeti im Zelt liegen und nicht weit entfernt Löwengebrüll hören oder im Nationalpark Bayrischer Wald einen seltenen und sehr scheuen Luchs zu Gesicht bekommen. Klar, nicht jedes dieser Erlebnisse würde allen gefallen, für einige braucht man bspw. besonders viel Mut. Aber jede und jeder von uns hat seine ganz eigene Vorstellung von einem unvergleichlichen Erlebnis, das man so schnell nicht wieder vergisst.

Diese Tour führt Sie direkt ins Herz des Bayerischen Waldes. Freuen Sie sich auf ereignisreiche Tage in Deutschlands größter zusammenhängender Waldlandschaft.
5 Tage ab 289 €
Spaniens grüner Norden. Einfach wunderschön. Städte voller Tradition und Leidenschaft und der berühmte Jakobsweg laden zum Entdecken ein. Kommen Sie mit.
10 Tage ab 789 €

Dabei muss ein besonderes Erlebnis nicht zwingend ein bestimmter Augenblick oder der Höhepunkt von etwas sein, sondern die Reise an sich kann es ebenso sein. Wer sich z.B. mehrere Wochen - oder sogar Monate - auf den Jakobsweg Richtung Santiago de Compostela in Nordspanien begibt, für den besteht die Reise entweder aus vielen, kleinen besonderen Erlebnissen oder die Reise als solche wird bereits als Erlebnis gesehen. Dabei muss es natürlich nicht der klassische Pilgerweg sein, auch ein Wanderweg und die Fortbewegung  per pedes ist für viele gleichbedeutend mit beeindruckenden Erfahrungen.

Events

Außergewöhnliche Erlebnisse findet man natürlich nicht nur in der Natur, sondern der Besuch von besonderen oder selten stattfindenden Events kann auch als speziell empfunden werden. Oder meint Ihr nicht, die Besucher der in diesem Jahr in Almere stattfindenden Floriade haben sich schon lange darauf gefreut? Kein Wunder, denn sie findet nur alle zehn Jahre statt. Dafür könnt Ihr jedes Jahr zur Tulpenblüte in die Niederlande reisen und vor allem im Keukenhof die fabelhafte Blütenpracht bestaunen -  ganz sicher ein besonderes Erlebnis!

Kunterbunte Blumenfelder und süßliche Düfte erwarten Sie zur Tulpenblüte in Holland! Das i-Tüpfelchen Ihrer Reise ist die aufregende Hauptstadt Amsterdam.
4 Tage ab 185 €
Freuen Sie sich auf maritimes Flair in Stettin und erleben Sie einzigartige Naturschönheiten auf Usedom und Wollin.
4 Tage ab 165 €

Auch der Besuch von Sportereignissen wie den Olympischen Spielen oder der Fußball-WM ist für die jeweiligen Besuch auf jeden Fall etwas ganz Besonderes, finden beide Wettbewerbe doch nur alle vier Jahre statt. Und welcher Besucher der Elbphilharmonie würde nicht von der außergewöhnlichen Akustik und Architektur des Hamburger Wahrzeichens schwärmen? Dabei muss es gar nicht immer die Elbphilharmonie sein, denn wie wäre es mit einem Besuch der Stettiner Oper?

Vor der Haustür

Ja, auch „vor unserer Haustür“ gibt es diverse Möglichkeiten, besondere Erlebnisse zu sammeln. Ihr erinnert Euch bestimmt an die vorhin angesprochene Uebernachtung in der Serengeti. Wie wäre es, wenn ich Euch sage, dass das auch in Niedersachsen geht? Ihr glaubt mir nicht? Dann besucht doch mal den Serengeti-Park in Hodenhagen und übernachtet in einem der authentischen Bungalows, nächtliche Safarigeräusche inklusive. Weiteres Beispiel gefällig? Im Wolfscenter in Dörverden hat man die Möglichkeit, in einem Baumhaus mit viel Komfort zu schlafen und nachts dem Geheul der Wölfe zu lauschen. Sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis, denn das Wolfsgehege befindet sich direkt unter dem Baumhaus. Aber keine Sorge, Wölfe können nicht klettern…

Wer es lieber etwas ruhiger, dafür aber romantischer hat, der sollte eine der Möglichkeiten an Nord - und Ostsee nutzen und in einem sog. Schlafstrandkorb am Strand schlafen, z.B. auf Norderney. Was gibt es Schöneres als von sanftem Meeresrauschen und einem tollen Sonnenaufgang geweckt zu werden?

Ihr seht schon, es gibt eine unglaubliche Bandbreite an außergewöhnlichen Erlebnissen, die jeder für sich selbst definiert. Vielleicht war ja etwas Passendes für Euch dabei oder Ihr habt einiges davon schon selber erlebt? Wir sind Euch auf jeden Fall gerne bei der Planung Eurer nächsten Reisehighlights behilflich, denn Träume sind dazu da, verwirklicht zu werden!