6 Tage ab € 329,00

Zauberhafte Küste Südenglands

  • 2 x Fährüberfahrt mit Stena Line, 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC (Etagenbetten), Hoek van Holland - Harwich & Harwich - Hoek van Holland
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen (max. 13m)   
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ***Durley Dean Hotel & Spa in Bournemouth in Doppelzimmern mit Du/WC
  Für Sie reservierte Termine:  
16.04.­-21.04.2018
24.04.­-29.04.2018
30.04.­-05.05.2018


329,00
329,00
345,00
 
 
     
02.06.­-07.06.2018
18.06.­-23.06.2018
15.09.­-20.09.2018


349,00
349,00
345,00
 
  pro Person:      


Einzelzimmerzuschlag (nur Hotel) ab
1 x Abendessen auf der Fähre
1 x Abendessen im Pub Raum Harwich/Colchester

Eintritte
Sissinghurst Castle & Garden im Raum Kent
Royal Pavillion in Brighton
Salisbury Cathedral
Römische Bäder in Bath
Bath Abbey
Highcliffe Castle
Stonehenge in Salisbury













65,00
24,00

35,00



18,00
21,00
9,00
17,00
kostenlos
8,00
23,00
 
 
  pauschal:      


Ganztägige Reiseleitung (09:00-17:00 Uhr) am 3. Tag
Ganztägige Reiseleitung (09:00-17:00 Uhr) am 4. Tag




580,00

580,00
 
 

Programm

Tauchen Sie ein in die wunderschöne Natur Südenglands. Auf Ihrer Reise entdecken Sie den Nationalpark New Forest, die historischen Gebäude und Bäder der UNESCO-Weltkulturerbestätte Bath, die herrliche Südküste rund um Bournemouth und die zauberhaften Gärten Kents. 

1.Tag Anreise Hoek van Holland - Fähre
Sie fahren auf der von Ihnen gewählten Route in die Niederlande. In Hoek van Holland gehen Sie an Bord eines Schiffes der Stena Line zur Überfahrt um ca. 22.00 Uhr nach Harwich. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Harwich - Sissinghurst Castle - Brighton - Bournemouth
Nach dem Frühstück an Bord und der Ausschiffung in Harwich um 06.30 Uhr fahren Sie in Richtung Westen.  Ihr erstes Ziel ist Cranbrook, wo sich das berühmte Sissinghurst Castle befindet. Der Garten des Anwesens gilt als der Inbegriff englischer Gartenliebe. Möglichkeit zur Besichtigung. Im Anschluss fahren Sie nach Brighton, dem wohl bekanntesten Seebad in England. Hier haben Sie die Gelegenheit den bekannten Royal Pavilion zu besichtigen, ein Bauwerk, welches König Georg IV Anfang des 19. Jh.  errichten ließ. Die beeindruckende Bauart im indischen Mogulstil wird Sie begeistern. Entlang der Küste fahren Sie weiter nach Bournemouth, wo Sie drei Übernachtungen haben.

3.Tag Ausflugsmöglichkeit Bath
Gestärkt vom Frühstück fahren Sie heute weiter Richtung Westen. Einen ersten Stopp empfehlen wir in Salisbury, wo Sie die einzigartige Salisbury Cathedral besichtigen können. Mit rund 123 Metern Höhe bietet die Kathedrale den höchsten Kirchturm in Großbritannien. Anschließend Weiterfahrt nach Bath, wo sich die berühmten römischen Bäder befinden. Sehenswert ist auch die beeindruckende Bath Abbey. Die gesamte Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und majestätischen Regency-Straßen wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag Ausflugsmöglichkeit New Forest
Unternehmen Sie heute einen Ausflug in den New Forest Nationalpark. Auf Ihrem Weg dorthin empfiehlt sich der Besuch des Highcliffe Castle. Das Herrenhaus liegt auf einer Klippe oberhalb der Christchurch Bay und bietet einen atemberaubenden Blick über die Bucht und auf die Isle of Wight. Möglichkeit zur Besichtigung. Weiter geht es in die Heide- und Waldlandschaft des New Forest, die vor allem wegen seiner halbwilden Ponies, die hier leben, bekannt ist. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

5.Tag Bournemouth - Salisbury - Harwich - Fähre
Fahren Sie heute zunächst nach Salisbury. In der Nähe befindet sich der wohl bekannteste Steinkreis Stonehenge, welcher 1986 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Anschließend Weiterfahrt nach Harwich, wo Sie gegen 23.00 Uhr mit einem Schiff der Stena Line zur Überfahrt nach Hoek van Holland starten. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

6.Tag Hoek van Holland - Heimreise
Heute heißt es leider wieder Abschied nehmen. Nach der Ausschiffung um 08.00 Uhr in Hoek van Holland treten Sie Ihre Heimreise an.

Powered by First-Web