Tage ab € 259,00

Tschechiens Schatzkiste UNESCO - Weltkultur

  • 4 x Übernachtung/Halbpension in ***Hotels
  • 2 x Budweis
    1 x Brünn
    1 x Prag
  • Reiseleitung vom 2. bis 3. Tag
  • Ortstaxe
  • Stadtführung in Krumau
  • Stadtführung in Budweis
  • Stadtführung in Neuhaus
  • Stadtführung in Teltsch
  • Stadtführung in Brünn
  • Stadtführung in Prag
  • 02.01.­-10.01.2015
    11.01.­-02.03.2015
    03.03.­-01.04.2015
    02.04.­-14.04.2015
    15.04.­-08.06.2015




    145,00
    139,00
    145,00
    149,00
    155,00
     
     
    09.06.­-25.08.2015
    26.08.­-05.10.2015
    06.10.­-31.10.2015
    01.11.­-08.12.2015
    09.12.­-20.12.2015




    149,00
    155,00
    149,00
    145,00
    139,00
     
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab
    gehobene ****Hotels ab
    Schifffahrt auf der Moldau

    Eintritt & Führungen:
    Schloss & Burg Krumau
     





    59,00
    51,00
    8,00


    12,00
     
     
      pauschal:      
             

    Programm

    1.Tag: Anreise Budweis
    Anreise auf der von Ihnen gewählten Route nach Budweis. Hier haben Sie zwei Übernachtungen.

    2.Tag: Böhmerwald entdecken - Krumau und Budweis

    Morgens erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch den Böhmerwald. Als erstes fahren Sie nach Krumau. Während einer Stadtführung gehen Sie durch alte Stadttore und entdecken eine einzigartige Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Hoch über der Moldau liegt das mächtige Schloss Krumau und beherrscht das gesamte Stadtbild. Anschließend fahren Sie weiter nach Budweis. Die Stadt bewahrt in ihrer teilweise von schönen Parkanlagen umgebenen, noch bis ins 19. Jahrhundert überwiegend deutschen Altstadt, eine große Zahl schöner Bauten.

    3.Tag: Südböhmen - Neuhaus - Teltsch - Brünn (216 km)

    Auf Ihrem Weg nach Brünn fahren Sie über die bedeutende Stadt Neuhaus. Sie besticht durch ihr ausgedehntes Areal eines Renaissance-Schlosses mit drei Höfen. Sie kommen nach Telc, eine der schönsten und am besten erhaltenen Städte Tschechiens. Wegen ihrer authentischen Gestalt und ihrem großen historischen Wert wurde die Stadt im Jahre 1992 in das Verzeichnis der UNESCO eingereiht. Weiterfahrt nach Brünn. Hier
    haben Sie eine Übernachtung.

    4.Tag: Brünn - Prag (205 km)

    Nach dem Frühstück haben Sie eine Stadtführung in Brünn. Die Metropole Mährens bietet viele mittelalterliche Bauwerke. Anschließend fahren Sie weiter nach Prag zur Übernachtung.

    5.Tag: Prager Altstadt - Heimreise

    Sie haben eine Führung durch die Prager Altstadt. Die Prager Altstadt wird besonders durch ihre alten Häuser, die oft bis in die Romanik und Gotik zurückreichen, ihre zahlreichen Kirchen und romantischen Gassen geprägt. Anschließend treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

    Powered by First-Web