6 Tage ab € 319,00

Traumziel Cornwall 2018

  • 2 x Fährüberfahrt mit Stena Line, 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Hoek van Holland-Harwich & Harwich-Hoek van Holland
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel in Cornwall
  Für Sie reservierte Termine:   
01.01.­-28.03.2018
03.04.­-30.04.2018
08.05.­-06.06.2018
11.06.­-30.06.2018



319,00
345,00
385,00
409,00
 
 
         
01.07.­-19.08.2018
01.09.­-30.09.2018
01.10.­-31.10.2018


435,00
389,00
359,00
 
  pro Person:      
Einzelzimmerzuschlag ab
Fähr-Hinfahrt: Do., Fr., Sa. ab
Fähr-Rückfahrt: Do., Fr., Sa. ab
2 x Abendessen Stena Line

Eintritte & Führungen:
Exeter Cathedral
Lanhydrock House & Garden
St. Michael´s Mount Schloss
Colchester Castle









89,00
10,00
10,00
48,00


8,00
17,00
12,00
9,00
 
 
  pauschal:      
Stadtführung Rotterdam
Stadtführung Exeter
Reiseleitung pro Tag inkl.
Übernachtung/Verpflegung und
Fahrtkosten ab




190,00
265,00


490,00
 
 

Programm

1.Tag Anreise Hoek van Holland - Fähre
Auf der von Ihnen gewählten Route fahren Sie in die Niederlande. Auf Ihrem Weg zum Hafen empfehlen wir Ihnen einen Stopp in Rotterdam mit  Möglichkeit zu einer Stadtführung. In Hoek van Holland gehen Sie an Bord eines Schiffes der Stena Line zur Überfahrt um ca. 22.00 Uhr nach Harwich. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Harwich - Cornwall (597 km)
Auf Ihrer Fahrt in Richtung Westen können Sie einen Stopp bei Stonehenge einlegen. Stonehenge ist ein mysteriöser Steinkreis, der zwischen 300 und 1500 v. Chr. gebaut wurde und seither zu vielen Spekulationen Anlass gab. Durch das Dartmoor, einer der Nationalparks von England und Wales, welcher durch eine schöne Moorlandschaft mit bewaldeten Senken und Felsen besticht, gelangen Sie nach Newquay, wo Sie drei Übernachtungen haben.

3.Tag Ausflug Cornwall
Heute können Sie einen Ausflug durch das südliche Cornwall unternehmen. Sie haben die Möglichkeit St. Michael`s Mount Schloss zu besuchen,  nahe bei Marazion auf der anderen Seite der Bucht von Penzance gelegen. Früher war dieser Platz ein benediktinisches Kloster. Dieser Berg umfasst den dramatischsten und berühmtesten Ausblick von England. Anschließend fahren Sie nach Land‘s End, den westlichsten Punkt von England. Am Nachmittag besuchen Sie St. Ives, ein Künstler- und Fischerdorf, welches auch der Geburtsort von Rosamunde Pilcher ist.

4.Tag Lanhydrock House & Garden - Exeter
Am Vormittag könnte die Besichtigung von Lanhydrock House & Garden auf Ihrem Programm stehen. Anschließend fahren Sie durch den Dartmoor Nationalpark bis nach Exeter. Hier können Sie die große Kathedrale, das attraktive Hafenviertel sowie die Parliament Street, welche bis 2007 als schmalste Straße der Welt galt, besichtigen. Möglichkeit zur Stadtführung.

5.Tag Cornwall - Harwich - Fähre (597 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Cornwall und fahren zurück zum Fährhafen in Harwich. Wenn es die Zeit erlaubt, empfehlen wir einen Halt in Colchester. Sehenswert ist hier vor allem die Burganlage Colchester Castle aus römischer und normannischer Zeit. Ebenso sehenswert ist das „Dutch Quarter“ im Zentrum der Stadt mit gut erhaltenen Fachwerkgebäuden aus dem 16. Jahrhundert. Weiterfahrt nach Harwich, wo Sie gegen 23.00 Uhr mit einem Schiff der Stena Line zur Überfahrt nach Hoek van Holland starten. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

6.Tag Hoek van Holland - Heimreise
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie Hoek van Holland. Nach dem Verlassen des Schiffes treten Sie die Heimreise an.

Powered by First-Web