6 Tage ab € 249,00

Sch├Ânes Schlesien 2018

  • 5 x Übernachtung/Halbpension in ****Hotels
    1 x Breslau
    3 x Kattowitz
    1 x Liegnitz
  • 1 x Abendessen mit Schlesischem Buffet inkl. Begrüßungsgetränk im Rahmen der Halbpension
  • Reiseleitung für Stadtführung Kattowitz & Ausflug Hindenburg
  • Stadtführung in Breslau
  • Stadtführung in Krakau
  • Stadtführung in Oppeln
  • Eintritt & Führung Bergbaumuseum „Mine Guido"
  •   Für Sie reservierte Termine:   
    03.05.­-08.05.2018
    17.05.­-22.05.2018
    31.05.­-05.06.2018
    14.06.­-19.06.2018
    28.06.­-03.07.2018




    259,00
    249,00
    259,00
    249,00
    255,00
     
     
             
    19.07.­-24.07.2018
    09.08.­-14.08.2018
    23.08.­-28.08.2018
    06.09.­-11.09.2018
    27.09.­-02.10.2018




    255,00
    255,00
    255,00
    255,00
    249,00
     
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab

    Eintritte & Führungen:
    Dom Breslau
    Aula Leopoldina Breslau
    Schlesisches Muesum
    Wawelschloss inkl. Kathedrale
    Schloss Brieg
     







    85,00


    4,00
    4,00
    10,00
    16,00
    5,00
     
     
      pauschal:      
             
     

    Programm

    Im Südwesten Polens entdecken Sie schlesische Besonderheiten wie die Stadt Liegnitz mit ihrer schönen Kathedrale und das Kleinod Oppeln mit der schön restaurierten Altstadt und dem „italienischen“ Rathaus und die ehemalige Industriestadt Kattowitz, die nach einem Wandel im ganz neuen Glanz erscheint. Weitere Höhepunkte auf dieser Reise sind die Städte Breslau & Krakau, deren Ruf weit über die Landesgrenzen hinausreicht.

    1.Tag Anreise Breslau
    Sie reisen in die schlesische Perle Breslau. Übernachtung.

    2.Tag Breslau – Kattowitz (200 km)
    Nach dem Frühstück lernen Sie Breslau während einer Stadtführung kennen. Erleben Sie den schönen Marktplatz mit den restaurierten Bürgerhäusern und dem prachtvollen gotischen Rathaus. Sehenswert sind auch die kleinen Paläste, Kapellen und Kirchen sowie die Universität mit der prunkvollen Aula Leopoldina. Am Nachmittag reisen Sie weiter nach Kattowitz, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte beziehen werden.

    3.Tag Kattowitz & Hindenburg
    Ihr Reiseleiter führt Sie durch Kattowitz. Die einstige Industriestadt hat ihr Erscheinungsbild komplett gewandelt. Viele Bürgerhäuser erstrahlen schon im neuen Glanz und neue Attraktionen wurden geschaffen. Für Musikfans wurde das neue Gebäude des Polnischen Nationalen Radio Symphonieorchester errichtet. Ebenfalls einen Besuch lohnt das neue Schlesische Museum, das über 2 Etagen mit 6068 m² verfügt und Exponate, Ausstellungen und Information des alten und neuen Schlesiens zeigt. Während Ihrer Stadtführung besuchen Sie den ältesten Teil der Stadt, das Arbeiterviertel. Es steht heute unter Denkmalschutz und ist ein schmuckes Aushängeschild für Schlesien. Am Nachmittag gehen Sie unter Tage auf Entdeckungsreise. Sie besichtigen das Bergwerkmuseum „Grube Guido“ in Hindenburg. Im Anschluss lernen Sie über Tage Hindenburg kennen, das neue wissenschaftliche, kulturelle und industrielle Zentrum Oberschlesiens. Am Abend werden Sie mit einem Schlesischen Buffet mit Köstlichkeiten der Region verwöhnt.

    4.Tag Krakau
    Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Krakau, der Stadt die jährlich Millionen von Besuchern in ihren Bann zieht. Ihr Stadtführer freut sich darauf mit Ihnen auf historischen Wegen die Altstadt zu entdecken. Sie sehen einen der schönsten Marktplätze Europas, umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern und Adelspalästen und in dessen Mitte sich die berühmten Tuchhallen befinden. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, den Wawelberg mit dem Schloss und der Kathedrale zu besichtigen.

    5.Tag Kattowitz - Oppeln - Brieg - Liegnitz (279 km)
    Weiterreise nach Oppeln, wo Sie von Ihrem Stadtführer erwartet werden. Während eines Altstadtrundganges sehen Sie die barocken Bürgerhäuser rund um den Marktplatz und das Rathaus, das nach dem Vorbild des Palazzo Vecchio in Florenz errichtet wurde. Weiterfahrt nach Brieg. Hier haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Renaissanceschlosses der schlesischen Piasten, dessen zahlreiche Arkaden im Innenhof oft mit dem Wawelschloss in Krakau verglichen werden. Ihr Tagesziel ist Liegnitz. Die Stadt besticht mit ihrer schönen Altstadt. Übernachtung in Liegnitz.

    6.Tag Liegnitz - Heimreise
    Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

    Powered by First-Web