4 Tage ab € 75,00

Saisoneröffnung/-abschluss am Balaton 2019

  • 3 x Übernachtung im ***Hotel im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  Für Sie reservierte Termine:  
21.03.­-24.03.2019
28.03.­-31.03.2019
04.04.­-07.04.2019
11.04.­-14.04.2019



75,00
75,00
75,00
75,00
 
 
     
25.04.­-28.04.2019
10.10.­-13.10.2019
17.10.­-20.10.2019
24.10.­-27.10.2019



 75,00
75,00
75,00
75,00
 
  pro Person:      










Einzelzimmerzuschlag ab
1 x Fährüberfahrt von Szántód nach Tihanyrév (für Bus + Passagiere)

Eintritte:
Abteikirche Tihany während der Balatonrundfahrt ab

Ausflüge pro Person im eigenen Bus:
Balaton inkl. Reiseleitung & Weinverkostung mit kleinem Imbiss
Budapest inkl. Stadtführung (4. Std.) und Eintritt Fischerbastei
(Mindestteilnehmerzahl für den Ausflug = 20 Personen)












34,00

8,00



8,00



24,00

15,00
 
 
  pauschal:      
         
 

Programm

Mitten im Herzen von Ungarn liegt der Balaton. Wussten Sie, dass der Balaton der größte Binnensee Mittel- und Westeuropas ist? Genießen Sie auf dieser Reise die angenehmen Wassertemperaturen des Plattensees. Außerdem werden Sie die wunderschöne Landschaft und das mediterrane Klima Ungarns kennen lernen.

1.Tag Anreise an den Balaton
Anreise an den Balaton. Hier beziehen Sie für drei Nächte Ihr Urlaubsquartier.

2.Tag fakultativ: Balaton
Heute haben Sie die Möglichkeit, während eines ganztägigen Ausfluges den Balaton mit all seinen Sehenswürdigkeiten und der faszinierenden Natur kennen zu lernen. Sie sehen u.a. die Halbinsel Tihany mit der Abteikirche, Balatonfüred sowie Keszthely, am Westende des Balatons gelegen.

3.Tag fakultativ: Budapest
Nach dem Frühstück können Sie einen Ausflug in die ungarische Hauptstadt Budapest unternehmen. Während einer Stadtführung durch die Donaumetropole sehen Sie u.a. die Fischerbastei auf der Budaer Seite. Anschließend fahren Sie in den quirligen Stadtteil Pest mit dem Parlament und dem Heldenplatz.

4.Tag Heimreise
Sie verlassen die gastfreundlichen Magyaren und treten die Heimreise an.

Powered by First-Web