8 Tage ab € 415,00

Rosamunde Pilcher┬┤s S├╝dengland 2018

  • 2 x Fährüberfahrt mit Stena Line, 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Hoek van Holland-Harwich & Harwich-Hoek van Holland
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten ***Hotels
    1 x Raum Bournemouth
    1 x Raum Exeter/Torquay
    2 x Cornwall
    1 x Raum Swindon
  •      
    01.01.­-25.03.2018
    03.04.­-30.04.2018
    08.05.­-24.05.2018
    15.06.­-30.06.2018
    01.07.­-08.07.2018




    415,00
    465,00
    495,00
    499,00
    545,00
     
     
         
    01.08.­-23.08.2018
    01.09.­-07.09.2018
    24.09.­-30.09.2018
    01.10.­-31.10.2018



    545,00
    495,00
    495,00
    459,00
     
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab
    2 x Abendessen Stena Line

    Eintritte & Führungen:
    Prideaux Place
    Windsor Castle mit Audioguide

    Eintritte
    Christ Church College Oxford
    Exeter Cathedral
    Lanhydrock House & Garden










    165,00
    48,00


    12,00
    26,00


    15,00
    8,00
    17,00
     
     
      pauschal:      
    Stadtführung Exeter
    Stadtführung Oxford
    Reiseleitung pro Tag ab


    265,00
    290,00
    430,00
     
     

    Programm

    1.Tag Anreise Hoek van Holland - Fähre
    Auf der von Ihnen gewählten Route fahren Sie in die Niederlande. In Hoek van Holland gehen Sie an Bord eines Schiffes der Stena Line zur Überfahrt um ca. 22.00 Uhr nach Harwich. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

    2.Tag Harwich - Windsor - Raum Bournemouth (330 km)
    Am frühen Morgen verlassen Sie das Schiff. Ihr erstes Ziel des heutigen Tages könnte Windsor Castle sein. Es ist das größte noch bewohnte Schloss der Welt. Besichtigen Sie das Schloss oder schlendern Sie durch die Stadt. Weiterfahrt vorbei an Winchester bis nach Bournemouth, wo Sie eine Übernachtung haben.

    3.Tag Raum Bournemouth - Raum Exeter/Torquay (209 km)
    Ihr heutiges Ziel heißt Exeter. Die Stadt ist die Hauptstadt der Grafschaft Devon, idyllisch am Meer gelegen. Der mittelalterliche Stadtkern war Drehort des Romans „Magie der Liebe“. In Exeter haben Sie die Möglichkeit zu einer Stadtführung. Besonders sehenswert sind die gotische Kathedrale St. Peter sowie die Parliament Street, welche bis 2007 als schmalste Straße der Welt galt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine Übernachtung im Raum Exeter/Torquay.

    4.Tag Raum Exeter/Torquay - Cornwall (145 km)
    Heute durchqueren Sie den Dartmoor Nationalpark. Hier in der unberührten Landschaft mit vielen klaren Flüsschen und alten Steinbrücken spielten zahlreiche Rosamunde Pilcher Filme. Die Hafenstadt Plymouth lädt zu einem Zwischenstopp ein. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Nachbau der originalen Mayflower, welche 1957 den Atlantik überquerte sowie ein Stein, der die Ablegestelle der Mayflower markiert. Am Nachmittag erreichen Sie die Grafschaft Cornwall zur Übernachtung.

    5.Tag Auf den Spuren Rosamunde Pilchers
    Heute fahren Sie bis in den westlichsten Zipfel Englands. Sie besuchen Land´s End, das bekannteste Ausflugsziel Cornwalls und Drehort von  "Stürmische Begegnungen“. Anschließend geht es nach St. Ives. Das weltbekannte Künstlerdorf wird Ihnen mehr unter dem, aus den Pilcher  Romanen stammenden, fiktiven Namen „Porthkerris“ bekannt sein. Die phantastische Lage, umwerfende Strände und die türkisfarbene See sind nur einige Punkte, die den Reiz dieses einstigen Fischereihafens ausmachen. Die verschachtelten Häuser, die sich dicht an dicht die Klippen und Hänge heraufziehen, sind zu sehen in „Heimkehr, Wolken am Horizont, Sommer am Meer und Lichterspiele“.

    6.Tag Cornwall - Raum Swindon (330 km)
    Am Vormittag können Sie zunächst nach Padstow, einst kirchliches Zentrum Cornwalls, fahren. Seine Hauptattraktion ist Prideaux Place. Das Anwesen ist in vielen Filmen wie „Das Ende des Sommers“, „Heimkehr“, „Klippen der Liebe“, oder auch „Der lange Weg zum Glück“ Spielort. Alternativ können Sie die bezaubernde Kulisse des Lanhydrock House & Garden in der Nähe der englischen Stadt Bodmin besichtigen. Verfilmungen wie „Im Zweifel für die Liebe“ oder auch „Klippen der Liebe“ wurden hier gedreht. Weiterfahrt in den Raum Swindon zur Übernachtung.

    7.Tag Raum Swindon - Oxford - Harwich - Fähre (280 km)
    Fahren Sie heute nach Oxford. Sie haben die Möglichkeit zu einer Stadtführung. Besuchen Sie auch das Christ Church College, eines derberühmtesten Colleges in England, welches bereits mehrfach britische Premierminister hervorgebracht hat. Am Nachmittag Weiterfahrt vorbei an London zum Fährhafen in Harwich. Fährüberfahrt und Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

    8.Tag Hoek van Holland - Heimreise
    Frühstücksbuffet an Bord und Heimreise.

    Powered by First-Web