Tage ab € 215,00

Malerischer Plattensee

  • 1 x Fährüberfahrt: Tihany-Szántód
  • Busbeförderung auf dem Fährschiff
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ***Hotel am Plattensee
  • Ganztägige Reiseleitung am 2. und 3.Tag
  • 1 x Weinverkostung mit Mittagsimbiss in einer Csarda
  • 1 x Mittagessen (Grillplatte) im Restaurant „Römischer Keller“ in Hévíz
  • Schifffahrt auf dem Balaton (ca. 1 Std.)
  • 17.04.­-15.05.2014
    16.05.­-05.06.2014
    06.06.­-26.06.2014


    145,00
    149,00
    159,00
     
     
    27.06.­-30.08.2014
    31.08.­-20.09.2014
    21.09.­-12.10.2014


     189,00
    149,00
    145,00
     
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab
    gehobene ***/****Hotels ab

    Eintritte & Führungen:
    Abteikirche Tihany
    Schloss Festetics Keszthely





    35,00
    40,00


    7,00
    13,00
     
     
      pauschal:      
             

    Programm

    1.Tag Anreise Plattensee
    Die Anreise erfolgt an den Plattensee, der zu den größten Süßwasserseen Europas zählt. Hotelbezug für die kommenden drei Nächte.

    2.Tag Plattensee & Weinberge
    Heute starten Sie Ihren Ausflug mit einer Fahrt auf die Halbinsel Tihany. Das bekannteste Baudenkmal ist die Abteikirche von Tihany. Anschließend fahren Sie nach Balatonfüred. Während des Spazierganges durch den Kurpark können Sie ein Glas des Füreder „Sauerwassers“ probieren. Dieses Wasser wird auch für eine Trinkkur verwendet. Anschließend kehren Sie in einer Csarda zu einem Mittagsimbiss mit Weinverkostung ein. Danach starten Sie zu einer ca. 1-stündigen Schifffahrt auf dem Balaton.

    3.Tag Südufer & Kurbad Hévíz

    Von Tihany fahren Sie mit der Fähre an das Südufer. Während einer Stadtführung lernen Sie Siofok, die „Hauptstadt des Balatons“ und größter und bekanntester Ferien- und Erholungsort am Balaton kennen. Danach fahren Sie nach Hévíz. Hier befindet sich der größte Thermalsee Europas. Zum Mittag-essen werden Sie im „Römischen Keller“ in Hévíz-Egregy, dem ungarischen Grinzing, zu einer Grillplatte erwartet. Über Keszthely gelangen Sie zurück zum Hotel.

    4.Tag Heimreise
    Es heißt Abschied nehmen von den gastfreundlichen Ungarn.


    Powered by First-Web