7 Tage ab € 395,00

London, Oxford & Cambridge 2018

  • 2 x Fährüberfahrt mit Stena Line, 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Hoek van Holland-Harwich & Harwich-Hoek van Holland
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  
  • 4 x Übernachtung/Halbpension in guten ***Hotels
    2 x Raum London
    2 x Raum Oxford
  • Stadtführung in London
  •   Arrangementpreis:  
      Abfahrtstage: Di., Mi.
    Andere Abfahrtstage auf Anfrage
     
    01.03.­-29.03.2018
    03.04.­-30.04.2018
    08.05.­-24.05.2018
    09.06.­-30.06.2018
    15.07.­-23.08.2018
    01.09.­-31.10.2018





    395,00
    425,00
    435,00
    435,00
    449,00
    425,00
     
     
             
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab
    Fähr-Hinfahrt: Do., Fr., Sa. ab
    Fähr-Rückfahrt: Do., Fr., Sa. ab
    2 x Abendessen Stena Line
    Grachtenfahrt in Amsterdam

    Eintritte & Führungen
    Windsor Castle mit Audioguide ab

    Eintritte
    Christ Church College in Oxford
    Shakespeares Birthplace & Anne
    Hathaway´s Cottage in
    Stratford-upon-Avon













    149,00
    10,00
    10,00
    48,00
    10,00


    26,00


    15,00


    21,00
     
     
      pauschal:      
    Stadtführung in Amsterdam
    Stadtführung in Oxford
    Stadtführung in Cambridge


    190,00
    290,00
    290,00
     
     

    Programm

    1.Tag Anreise Hoek van Holland - Fähre
    Auf der von Ihnen gewählten Route fahren Sie in die Niederlande. Auf dem Weg zur Fähre empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in die Grachtenstadt Amsterdam. Möglichkeit zur Grachtenfahrt und Stadtführung. Anschließend Weiterfahrt nach Hoek van Holland, von wo Sie mit einer Nachtfähre der Stena Line nach Harwich übersetzen. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

    2.Tag Harwich - London (138 km)
    Nach einem frühen Frühstück an Bord fahren Sie in die Weltmetropole London. Hier werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet. Bei einer Stadtführung sehen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Erleben Sie eine einzigartige Verbindung von historischen Prachtbauten und modernen Gebäuden. Zu den Highlights gehören u.a. das House of Parliament, die St. Paul`s Cathedral, die Tower Bridge sowie der Buckingham Palace. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen im Raum London.

    3.Tag Windsor
    Unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Windsor. Hier befindet sich das gleichnamige Schloss, Windsor Castle. Das Schloss ist das größte noch bewohnte Schloss der Welt und die Sommerresidenz der Queen. Möglichkeit zur Besichtigung. Schlendern Sie durch die kleine englische Stadt, die vor allem durch ihre historischen Fachwerkhäuser, Gassen und Sehenswürdigkeiten zum Verweilen einlädt. Windsor liegt gegenüber der Stadt Eton. Die Themse trennt beide Städte. Machen Sie einen kleinen Spaziergang über die Brücke nach Eton. Das College dieser idyllischen Kleinstadt ist weltbekannt und hat nicht weniger als 18 Premierminister hervorgebracht und auch die Prinzen William und Harry wurden hier unterrichtet.

    4.Tag Raum London - Raum Oxford (137 km)
    Besichtigen Sie heute Oxford. Sie haben die Möglichkeit die Universitätsstadt mit seinem bekannten Christ Church College bei einer Stadtführung kennen zu lernen. Es ist eines der berühmtesten Colleges in England, welches bereits mehrfach britische Premierminister hervorgebracht hat. Nachmittag zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen im Raum Oxford.

    5.Tag Shakespeares Geburtshaus und Anne Hathaway‘s Cottage
    Unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Stratford-upon-Avon. Hier befindet sich das Geburtshaus von William Shakespeare. Seine Kindheit wie auch die ersten fünf Jahre seiner Ehe mit Anne Hathaway verbrachte der Schriftsteller in diesem kleinen Haus. Es könnte sich die Besichtigung des Anne Hathaway’s Cottages anschließen. Hier hielt der junge Shakespeare um Anne’s Hand an. Viele Teile der damaligen Einrichtung des Hauses sind noch heute vorhanden.

    6.Tag Raum Oxford - Cambridge - Harwich - Fähre (270 km)
    Fahren Sie heute nach Cambridge. Wie auch Oxford, besitzt Cambridge eine der angesehensten Universitäten der Welt. Sie hat mehr Nobelpreisträger als irgendeine andere Universität auf der Welt hervorgebracht. Möglichkeit zur Stadtführung. Im Anschluss haben Sie noch ein wenig Zeit durch die kleinen Gassen zu bummeln, bevor es am Nachmittag zum Fährhafen in Harwich geht. Überfahrt mit einer Nachtfähre der Stena Line nach Hoek van Holland. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

    7.Tag Hoek van Holland - Heimreise
    Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Hoek van Holland, von wo aus Sie Ihre Heimreise nach Deutschland antreten werden.

    Powered by First-Web