7 Tage ab € 289,00

Kaisergebirge und Königsstädte in Slowakei & Polen

  • 6 x Übernachtung/Halbpension in ***/****Hotels im Doppelzimmer mit Du/WC
    1 x Bratislava
    2 x Hohe Tatra
    2 x Krakau
    1 x Polnisches Riesengebirge
  • 1 x polnisches Abendessen mit Musik im Rahmen der Halbpension
  • Reiseleitung für Ausflug Hohe Tatra
  • Reiseleitung für Ausflug Polnisches Riesengebirge
  • Stadtführung in Bratislava
  • Stadtführung in Krakau
  • Ortstaxe
  • 30.04.­-06.05.2018
    19.05.­-25.05.2018
    10.06.­-16.06.2018
    17.06.­-23.06.2018
    06.07.­-12.07.2018




    289,00
    295,00
    295,00
    299,00
    299,00
     
     
    20.07.­-26.07.2018
    03.08.­-09.08.2018
    02.09.­-08.09.2018
    09.09.­-15.09.2018



    299,00
    299,00
    299,00
    299,00
     
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab
    Floßfahrt Dunajec
    Seilbahnfahrt Skalnate Pleso und zurück

    Eintritte & Führungen:
    Glatzer Festung
    Wawelschloss inkl. Kathedrale
    Synagoge & Friedhof im Jüdischen Viertel
    Marienkirche in Krakau
    Stabkirche Wang











    119,00
    17,00
    24,00



    6,00
    16,00
    5,00

    3,00
    3,00
     
     
      pauschal:      
             
     

    Programm

    1.Tag Anreise Bratislava
    Sie fahren auf der von Ihnen gewählten Route nach Bratislava, der Hauptstadt und zugleich größten Stadt der Slowakei. Übernachtung.

    2.Tag Bratislava - Hohe Tatra (329 km)
    Nach dem Frühstück lernen Sie Bratislava während einer Stadtführung kennen. Erleben Sie die schöne Altstadt mit den restaurierten Bürgerhäusern und  dem prachtvollen barocken Michaelertor. Sehenswert sind auch die kleinen Gassen, die zum Flanieren einladen. Entspannt beginnt Ihre Reise durch den Westen der Slowakei bis in die Hohe Tatra. Zwei Übernachtungen.

    3.Tag Hohe Tatra
    Heute erkunden Sie das kleinste Hochgebirge Europas, die Hohe Tatra. Während einer ausgiebigen Rundfahrt lernen Sie etwas über die Tier- und Pflanzenwelt, die diese wunderschöne Landschaft so einmalig macht. Sie haben die Möglichkeit zu einer Seilbahnfahrt auf die Skalnate Pleso mit dem traumhaften Hochgebirgssee.

    4.Tag Hohe Tatra - Pieninen Nationalpark – Krakau (160 km)
    Sie verlassen die idyllische Hohe Tatra und fahren nach Krakau. Unterwegs haben Sie noch die Möglichkeit, den Pieninen-Nationalpark für ein kleines Abenteuer zu besuchen.Die Floßfahrt auf dem Dunajec ist die schönste Art, den Nationalpark zu erkunden und die Flößer sorgen für unterhaltsame Erzählungen. Zwei Übernachtungen in Krakau.

    5.Tag Krakau
    Nach dem Frühstück freut sich Ihr Stadtführer darauf, Ihnen seine Stadt zu zeigen. Sehen Sie die schöne Altstadt mit den mitten auf dem Marktplatz stehenden Tuchhallen sowie die Marienkirche. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Wawelhügels. Hier befinden sich die Kathedrale und das Schloss, die ehemalige Residenz der polnischen Könige.

    6.Tag Krakau - Polnisches Riesengebirge (379 km)
    Sie fahren in die Heimat Rübezahls. Freuen Sie sich auf eine kleine Rundfahrt mit den Höhepunkten des Riesengebirges. Sie besuchen die beliebten Ferienorte Hirschberg und Krummhübel und haben die Möglichkeit die Stabkirche Wang, die mittelalterliche norwegische Stabkirche, zu besichtigen.  Übernachtung.

    7.Tag Polnisches Riesengebirge - Heimreise
    Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an

    Powered by First-Web