8 Tage ab € 325,00

Hohe Tatra 2018

  • 7 x Übernachtung/Halbpension in ***/****Hotels in Doppelzimmern mit Du/WC
  • Reiseleitung in der Hohen Tatra vom 3. bis 6. Tag
  • Stadtführung in Bratislava
  • Stadtführung in Prag
  • Ausflug „Slowakisches Paradies“
  • Eintritt & Führung Cerveny Klastor (Rotes Kloster)
  • Eintritt & Führung Dobschauer Höhlen
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  •   Für Sie reservierte Termine:   
    03.06.­-10.06.2018
    24.06.­-01.07.2018
    01.07.­-08.07.2018


    325,00
    345,00
    345,00
     
    Alle Termine zuzüglich Ortstaxe Hohe Tatra pro Person € 6,­-
     
     
     
    08.07.­-15.07.2018
    15.07.­-22.07.2018
    16.09.­-23.09.2018


    345,00
    345,00
    325,00
     
      pro Person:      

    Einzelzimmerzuschlag ab

    Eintritte:
    Zipser Burg
    Zipser Museum
    St. Jakobs Kirche in Levoca
    Museum Pieninen Nationalpark
    Seilbahnfahrt Skalante Pleso und zurück








    125,00


    8,00
    5,00
    5,00
    9,00

    22,00
     
     
      pauschal:      
             

    Programm

    Erleben Sie die Höhepunkte der Hohen Tatra. Fantastische malerische Schluchten, Wasserfälle und die Dobschauer Eishöhle werden Sie begeistern. Sehen Sie die Hohe Tatra während einer romantischen Floßfahrt auf dem Dunajec.

    1.Tag  Anreise Bratislava
    Auf der von Ihnen gewählten Route fahren Sie nach Bratislava zur Übernachtung.

    2.Tag  Bratislava - Hohe Tatra
    Nach dem Frühstück haben Sie eine Stadtführung in Bratislava. Anschließend durchqueren Sie den Westen der Slowakischen Republik, folgend dem Lauf der Arva am Fuße der Karpaten bis zur Hohen Tatra. Sie haben fünf Übernachtungen in der Hohen Tatra.

    3.Tag  Hohe Tatra - Zipser Oberland
    Das Zipser Oberland ist ein deutsches Siedlungsgebiet mit malerischen Holzhäusern und -kirchen. Der reizvoll gelegene Tschirmer See, Käsmark (Kezmarok) und Leutschau (Levoca) sind Ihre heutigen Ziele. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

    4.Tag  Hohe Tatra - Skalnate Pleso
    Nach dem Frühstück erkunden Sie das kleinste Hochgebirge Europas, die Hohe Tatra. Eine ausgiebige Rundfahrt zeigt Ihnen die sehenswerte Tier- und Pflanzenwelt sowie die wunderschöne Landschaft. Sie haben die Möglichkeit eine Seilbahnfahrt zur Skalnate Pleso mit Hochgebirgssee zu unternehmen und haben die Möglichkeit auf die Lomnitzer Spitze zu blicken, den zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer kleinen Wanderung. Rückkehr zum Hotel.

    5.Tag  Hohe Tatra - Pieninen-Nationalpark
    Ausflug zum Nationalpark Pieninen mit Besuch des Kapuzinerklosters Cerveny Klastor und dem Apothekermuseum. Anschließend unternehmen Sie eine romantische Floßfahrt auf dem Dunajec.

    6.Tag  Hohe Tatra – Dobschauer Höhle
    Das sog. „Slowakische Paradies“ ist Ihr heutiges Ziel. Die fantastischen malerischen Schluchten, Wasserfälle und die Dobschauer Eishöhle werden Sie mit ihrer Schönheit verzaubern. Sie besuchen das Handwerksstädtchen Spisska Sobota und fahren über Zipser Neudorf zurück in Ihr Hotel.

    7.Tag  Hohe Tatra - Prag
    Sie verlassen die Hohe Tatra und fahren nach Prag. Übernachtung in Prag.

    8.Tag  Heimreise
    Nach dem Frühstück erleben Sie die wundervolle Stadt Prag bei einer Stadtführung. Heimreise.

    Powered by First-Web