7 Tage ab € 415,00

H├Âhepunkte S├╝denglands 2018

  • 2 x Fährüberfahrt mit DFDS Seaways: Calais/Dünkirchen-Dover & Dover-Calais/Dünkirchen
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in landestypischen Mittelklassehotels
    1 x Grafschaft Kent
    1 x Raum Exeter/Torquay
    3 x Cornwall
    1 x Raum London
  • Besichtigung Steinkreis in Avebury
  Arrangementpreise:   
  Abfahrtstag: Sa., So.
Andere Abfahrtstage auf Anfrage
 
01.03.­-16.03.2018
17.03.­-29.03.2018
03.04.­-25.04.2018
09.05.­-24.05.2018
16.06.­-27.06.2018
01.07.­-08.07.2018





415,00
419,00
429,00
465,00
465,00
495,00
 
 
     
    
 
 
16.06.­-05.08.2018
19.08.­-24.08.2018
01.09.­-14.09.2018
25.09.­-30.09.2018
01.10.­-31.10.2018




495,00
495,00
465,00
465,00
425,00
 
  pro Person:      

Einzelzimmerzuschlag ab

Eintritte & Führungen:
Prideaux Place House in Padstow

Eintritte
Exeter Cathedral
Lanhyrock House & Garden 
St. Michael´s Mount Schloss
Tintagel Castle
Stonehenge inkl. Visitor Center
 










189,00


14,00


8,00
17,00
12,00
11,00
22,00
 
 
  pauschal:      
Stadtführung Exeter
Reiseleitung pro Tag

265,00
430,00
 
 

Programm

1.Tag Anreise Calais/Dünkirchen - Fähre - Dover - Raum Kent
Anreise durch Frankreich nach Calais/Dünkirchen. Fährüberfahrt über eine der meist befahrenen Meerengen der Welt. Der Anblick der weißen Klippen von Dover wird Sie begeistern. Weiterfahrt in den Raum Kent, wo Sie eine Übernachtung haben.

2.Tag Grafschaft Kent - Raum Exeter/Torquay (390 km)
Sie fahren südlich an London vorbei in Richtung Westen. Einen Abstecher sollten Sie beim wohl bekanntesten Steinkreis, Stonehenge, machen. Möglichkeit zur Besichtigung. Weiterfahrt in den Raum Exeter/Torquay, wo Sie eine Übernachtung haben.

3.Tag Raum Exeter/Torquay - Cornwall (145 km)
Gestärkt vom Frühstück fahren Sie heute nach Cornwall. Vorbei geht Ihre Fahrt am Dartmoor Nationalpark, einer Hochmoorfläche, welche Dichter und Drehbuchautoren zu zahlreichen Schauergeschichten veranlasste. Bei Ihrer Weiterfahrt empfehlen wir einen Stopp bei Lanhydrock House & Garden. Möglichkeit zur Besichtigung. Das Herrenhaus sowie die liebevoll angelegten viktorianische Gärten um Lanhydrock werden Sie zurück ins letzte Jahrhundert und weit darüber hinaus versetzen. Drei Übernachtungen in Cornwall.

4.Tag Cornwall
Heute können Sie einen Ausflug durch das südliche Cornwall unternehmen. Sie haben die Möglichkeit St. Michael`s Mount Schloss zu besuchen, nahe bei Marazion auf der anderen Seite der Bucht von Penzance gelegen. Früher war dieser Platz ein benediktinisches Kloster. Dieser Berg umfasst den dramatischsten und berühmtesten Ausblick von England. Anschließend fahren Sie nach Land‘s End, den westlichsten Punkt von England. Am Nachmittag besuchen Sie St. Ives, ein Künstler- und Fischerdorf, welches auch der Geburtsort von Rosamunde Pilcher ist.

5.Tag Prideaux Place - Tintagel Castle
Am Vormittag können Sie nach Padstow fahren, einst kirchliches Zentrum Cornwalls. Bekannt und beliebt ist der Ort für seine gut erhaltenen Häuser rund um den geschäftigen Hafen. Seine Hauptattraktion ist Prideaux Place. Der Tudorherrensitz ist zwar in Privatbesitz, aber in den Sommermonaten teils der Öffentlichkeit zugänglich. Möglichkeit zur Besichtigung. Im Anschluss Weiterfahrt nach Tintagel Castle. Die alte Burg-Ruine liegt auf einer Halbinsel und ist nur über eine schmale Landzunge zu erreichen. Möglichkeit zur Besichtigung. Rückfahrt in Ihr Hotel.

6.Tag Raum Cornwall - Raum London (430 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie über Bristol in den Raum London zur Übernachtung. Wenn es die Zeit erlaubt, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher nach Avebury. Hier befindet sich ein mehr als 4000 Jahre alter Steinkreis.

7.Tag Heimreise
Start der Heimreise mit der Fähre von Dover nach Calais/Dünkirchen.

Powered by First-Web