5 Tage ab € 289,00

Genussreise Emilias Köstlichkeiten zum Mitnehmen

  • 4 x √úbernachtung/Halbpension im ***Hotel im Raum Reggio Emilia/Bologna
  • Stadtf√ľhrung Modena
  • Stadtf√ľhrung Bologna
  • Stadtf√ľhrung Parma
  • Besichtigung einer Balsamico-Essig-Fabrik mit Kostprobe
  • Besichtigung Lambrusco Weingebiet und Weinprobe
  • Besichtigung einer Parmiggiano Reggiano K√§serei mit K√§seprobe
  • Besichtigung einer Schinkenfabrik und Schinkenprobe
  • Demonstration √ľber den Einsatz der gesammelten Produkte in einer Showk√ľche
  • 1 Flasche Balsamico Essig (100 ml)
  • 1 Lambrusco Rotwein Flasche (0,75 l)
  • 1 St√ľck Parmesank√§se (500 gr.)
  • 1 typischer bolognesischer Imbiss mit einem Glas Wein
  • 1 St√ľck Salami Campagnolo (300 gr.)
  • 01.02.­-28.02.2017
    01.03.­-31.10.2017
    01.11.­-30.11.2017
    ‚ā¨
    ‚ā¨
    ‚ā¨
    289,00
    299,00
    289,00
     
     
             
      pro Person:      
    Einzelzimmerzuschlag ab ‚ā¨ 69,00 ¬†
     
      pauschal:      
             
     

    Programm

    1.Tag Anreise in den Raum Reggio Emilia/ Bolognia
    Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie in den Raum Emlia/ Bolognia.

    2.Tag Modena ‚Äď Essigfabrik - Weinkellerei
    Am Vormittag fahren Sie in eine der modernsten St√§dte Italiens nach Modena. Die heutige Universit√§tsstadt wurde durch zwei Epochen gepr√§gt: im Mittelalter entstanden die Piazza, der Ratspalast, der Dom und das umliegende Gassengewirr s√ľdlich der zentralen Via Emilia. Und aus der Zeit als die F√ľrstenfamilie Este 1598 ihren Hof von Ferrara nach Modena verlegte, stammen das rational gezogene n√∂rdliche Stra√üennetz und der gewaltige Palazzo Ducale. Am Nachmittag besichtigen Sie dann eine typische Essigfabrik und k√∂nnen die eigens hergestellten Produkte kosten. Zum Abschluss d√ľrfen Sie eine Flasche Balsamicoessig mit nach Hause nehmen. Weiter geht es zu einer Weinkellerei ‚Äď einem typischen Lambruscowein-Produzenten. Auch hier k√∂nnen Sie w√§hrend einer Besichtigung die k√∂stlichen Tropfen kosten und erhalten eine Flasche Lambruscowein.

    3.Tag K√§serei ‚Äď Bologna
    Heute brechen Sie zu einer K√§serei auf. Erleben Sie hier alles √ľber die Herstellung des ber√ľhmten und k√∂stlichen Parmigiano Reggiano. Anschlie√üend erhalten Sie ein St√ľck des leckeren K√§ses als Geschenk. Anschlie√üend fahren Sie in die Hauptstadt der Emilia Romagna nach Bologna. Sehen Sie hier unter anderem die ber√ľhmteste Sehensw√ľrdigkeit und das Wahrzeichen Bolognas: die Due Torri, die beiden T√ľrme im Zentrum der Stadt, die Torre Asinelli und die Torre Garisenda. Die beiden T√ľrme sind die letzten √úberbleibsel einer gro√üen Zahl von Geschlechtert√ľrmen, die √ľberwiegend im 19. Jahrhundert zerst√∂rt wurden. Sie wurden im 14. Jahrhundert erbaut und die Torre Asinelli war zu diesem Zeitpunkt mit 97 Metern H√∂he f√ľr lange Zeit das h√∂chste Geb√§ude Europas. Genie√üen Sie einen f√ľr Bologna typischen Snack und kosten Sie ein Glas Wein in einer Trattoria im Zentrum, bevor Sie wieder zum Hotel fahren.

    4.Tag Parma ‚Äď Schinkenfabrik
    Nach dem Fr√ľhst√ľck geht es heute nach Parma. Sehen Sie hier die Sehensw√ľrdigkeiten wie den romanischen Dom Santa Maria Assunta und das achteckige Baptisterium aus dem 13. Jahrhundert mit einer Fassade aus rosa Veroneser Marmor. Ein Muss f√ľr den heutigen Tag ist nat√ľrlich dieBesichtigung der Schinkenfabrik des ber√ľhmten Parmaschinkens inklusive Verkostung. Auch hier erhalten Sie wieder ein Geschenk f√ľr Zuhause: eine Salami Campagnolo. Am Sp√§ten Nachmittag folgt dann der kr√∂nende Abschluss des Tages. In der Showk√ľche k√∂nnen Sie zusehen, wie Ihre gesammelten Mitbringsel am besten zum Einsatz kommen.

    5.Tag Heimreise
    Mit einem gepackten Koffer voller Leckereien und Erlebnissen fahren Sie wieder Richtung Heimat.

    Powered by First-Web