4 Tage ab € 152,00

Breslau 2017

Breslau
Breslau
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ****Hotel
  • Reiseleiter für Riesengebirgsrundfahrt
  • Stadtführung in Breslau
  • Ortstaxe
  Für Sie reservierte Termine:   
20.04.­-23.04.2017
02.06.­-05.06.2017
15.06.­-18.06.2017
22.06.­-25.06.2017



152,00
152,00
152,00
152,00
 
 
 
 
13.07.­-16.07.2017
27.07.­-30.07.2017
21.09.­-24.09.2017


152,00
152,00
152,00
 
  pro Person:      





Einzelzimmerzuschlag ab

Eintritte & Führungen:
Dom in Breslau
Aula Leopoldina in Breslau
Jahrhunderthalle in Breslau
Stabkirche Wang

Eintritt:
Nationalpark Riesengebirge mit Kochelfall
Miniaturenpark in Schmiedeberg











69,00


3,00
3,00
5,00
3,00



4,00
4,00

 
 
 
  pauschal:      
       
 

Programm

Breslau zählt zu den beliebtesten Städten Polens. Erleben Sie eine Stadt voller Kultur, Tradition und Geschichte. Schlendern Sie durch die liebevoll restaurierte Altstadt oder genießen Sie das Flair dieser Stadt in einem der vielen Cafés.

1.Tag  Anreise Breslau
Auf der von Ihnen gewählten Route Anreise in die Schlesische Metropole Breslau. In Ihrem Hotel in zentraler Lage (zur Altstadt: ca. sechs Fahrminuten / ca. dreißig Gehminuten / Haltestelle öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe) werden Sie herzlich willkommen geheißen. Sie beziehen Ihr Zimmer für die nächsten drei  Nächte.

2.Tag  Breslau
Nach dem Frühstück freut sich Ihr Stadtführer darauf, Ihnen seine Stadt zu zeigen. Wundervoll restaurierte Bürgerhäuser, kleine Adelspaläste, Kapellen und Kirchen prägen das Stadtbild. Besonders sehenswert sind der alte Markt mit seinem gotischen Rathaus, die Dom- und Sandinsel und die Universität. Nach der Stadtführung haben Sie die Möglichkeit für eigene Entdeckungen.

3.Tag  Riesengebirge
Heute haben Sie die Möglichkeit zu einer Rundfahrt durch das Riesengebirge. Sie sehen die beliebten Ferienorte Hirschberg & Krummhübel und haben die Möglichkeit, den sagenumwobenen Kochelfall, einen malerisch in einer Schlucht gelegenen Wasserfall im Nationalpark Riesengebirge und die Stabkirche Wang, die mittelalterliche norwegische Stabkirche, zu besichtigen. Auch der Miniaturen-Park in Schmiedeberg mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten Niederschlesiens im Kleinformat lohnt einen Besuch.

4.Tag  Heimreise
Auf Wiedersehen in Polen.

Powered by First-Web